Samstag, 29.09.2018

Patienten Update

Themen 2018:

  • Nierenersatzverfahren = Leben
  • Option Nierentransplantation
  • Widerspruchslösung = (k)eine Lösung
14:00
Optionen der Nierenersatzbehandlung in Deutschland
 

Prof. Dr. Kai-Uwe Eckardt, Charité, Berlin

14:15
Dialyse: Besser als ihr Ruf oder doch nur 2. Wahl? Stellenwert der Dialyse
 

Dipl.-Med. Heike Martin, Zwickau

14:45
Patientenperspektive: Erfahrungen mit den Nierenersatzverfahren
 

 

Aus der Praxis:

  • Hämodialyse/Nachtdialyse - Heinrich Haag, Filderstadt
  • Heim-Hämodialyse - Stefanie Neuhäuser, Köln
  • Nierentransplantation - Stefan Mroncz, Pinneberg
  • Lebendspende und Transplantation - Monika Engel, Leipzig, Monika Kaiser, Feldatal
  • Dialyse und Transplantation bei Kindern - Isabelle Jordans, Berlin
15:30
Behandlungsoptionen bei terminaler Niereninsuffizienz: Wo stehen wir, wohin muss es gehen und warum wir die Widerspruchslösung (nicht) brauchen
 

Moderierte Podiumsdiskussion - Dr. Bettina Albers

 

  • Politik / Recht / Ethik
  • Kliniken, DGfN - Prof. Dr. Thorsten Feldkamp, Kiel
  • Medizin, DN e.V. - Dipl.-Med. Heike Martin, Zwickau
  • Industrie, FMC - Dr. Steffen Uthoff, Bad Homberg
  • Transplantation - Stefan Mroncz, Pinneberg / Betina Lange, Potsdam
  • Selbsthilfe-Netzwerk BN e.V. - Peter Gilmer, Mainz
16:30
Besser und Länger mit der Krankheit leben
 

 

Eintritt zum Seminar frei! Anmeldung nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf eine lebhafte Veranstaltung!

Eine Veranstaltung des Bundesverbandes Niere e.V. und der DGfN

Zurück