Freitag, 28.09.2018

Basic Science KFO 329 Köln: Pathogenese der Podozytenschädigung - Nephrologie auf dem Weg zur Präzisionsmedizin

Moderation: T. Benzing, Köln; T. B. Huber, Hamburg

08:15
Genregulation bei der Entstehung der FSGS
 

M. Kann, Köln

08:25
Neue Ansätze zum Verständnis der RNA-Biologie im Glomerulus
 

R.-U. Müller, Köln

08:35
Massenspektrometrie-basierte quantitative Proteomics zum Verständnis von Podozytenerkrankungen
 

M. Rinschen, Köln

08:45
Nephrin Signaltransduktion führt zu C3G-abhängiger Aktivierung von Integrin ß1
FV05 

C. Picciotto, C. Dlugos, M. Krakow, T. Weide, M. Krahn, H. Pavenstädt, B. George; Münster

08:55
Die Rolle der Hippo-Effektoren YAP/TAZ bei der Mechanosensation von Podozyten und der Pathogenese der FSGS
 

B. Schermer, Köln

09:05
Mitochondriale Dysfunktion bei der Entstehung der FSGS
 

P. Brinkkötter, Köln

Zurück