Freitag, 28.09.2018

Arge Herz-Niere I

Moderation: J. D. Hoyer, Marburg

08:15
Vorhofflimmern bei chronischer Niereninsuffizienz – Rhythmuskontrolle versus Frequenzkontrolle?
 

A. Aydin, Reinbek

08:35
Die Selektive CRP-Apherese als eine neue therapeutische Option in der Behandlung des akuten Myokardinfarktes (STEMI)
FV03 

W. Ries, A. Sheriff, S. Lehrke, H. Darius, C. Pflücke, F. Heigl, H. Ince, S. Mitzner, J. Torzewski, S. Schmiedel, C. D. Garlichs; Flensburg, Berlin, Dresden, Kempten, Rostock, Immenstadt

08:45
Mäuse mit verminderter Expression des intrarenalen Angiotensin-I-Konversionsenzyms sind vor einem experimentell induzierten chronischen Nierenschaden geschützt
FV04 

A. Juretzko, A. Steinbach, U. Lendeckel, B. Miehe, S. Stracke, R. Rettig; Karlsburg, Greifswald

08:55
Prävention des Kontrastmittel-indizierten Nierenversagens – Was ist gesichert?
 

C. Erley, Berlin

Zurück